Corona-Info Stand 18.04.2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Großeltern!

Leider haben sich unsere Hoffnungen hinsichtlich einer Öffnung für unsere Musikschule zum 20.04.2020 nicht erfüllt – die Landesregierung Schleswig-Holstein hat Ihre Maßnahmen bis zum 04.05.2020 verlängert und lediglich dem Einzelhandel Lockerungsmaßnahmen zugestanden.

Vor und in den Osterferien haben viele unserer Musikschullehrer in unterschiedlichster Weise auf die Schließung reagiert und ihre SchülerInnen weiterhin mit Aufgaben und Arbeitsmaterialien per E-Mail sowie mit Telefonberatungen und Online-Unterricht versorgt. Gerade der Online-Unterricht und der Kontakt zu den Instrumental- und GesangslehrerInnen hat für viele SchülerInnen einen besonderen Stellenwert bekommen, da fast alle Freizeitaktivitäten wegfallen. Hier gebührt unseren Lehrern ein herzlicher Dank für deren Initiative!

Nun heißt es „Weiter so“ bis zum 04.05.2020. Für die Zeit ab dem 04.05.2020 haben wir bereits diverse Hygienemaßnahmen eingeleitet, die uns die Öffnung der Musikschule dann hoffentlich gestatten. Nähere Informationen hierzu erhalten unsere SchülerInnen und (Groß-) Eltern dann zeitnah.

Im Namen des ganzen Musikschulteams möchte ich Ihnen für die Treue, Solidarität und Ihr Vertrauen danken! Viele unserer Lehrer sind auch konzertierende Künstler, die in Zeiten des ruhenden Konzertbetriebes dort 100%ige Einkommensausfälle zu beklagen haben – das Online-Unterrichten gewährleistet wenigstens einen kleinen Beitrag zu deren Existenssicherung.

Telefonisch sind wir montags bis freitags von 10-12 Uhr unter 04193/755 08 55 oder 0173/62 10 597 bis Anfang Mai erreichbar.

Mit herzlichen Grüßen

Lars Osenbrüg

Kommentare sind geschlossen